Witwenrente

von
omi55

Hallo zusammen!
Ich bekomme 1039€ Altersrente und 1120€ Witwenrente.
Wird die Witwenrente als 2. Rente eingetragen?
Kann es sein, daß ich 511,-€ Steuern zahlen muß?

MfG

von
Skatrentner

Wo soll denn die Witwenrente als 2. Rente eingetragen werden ? Habe davon noch nie gehört.

Und wg. der Steuern sollten Sie beim Steuerberater oder Finanzamt nachfragen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass davon soviel gezahlt werden muss.

von
-_-

Zitiert von: omi55

Ich bekomme 1039 € Altersrente und 1120 € Witwenrente. Wird die Witwenrente als 2. Rente eingetragen? Kann es sein, dass ich 511,-€ Steuern zahlen muss?

Die Versichertenrente (Altersrente) ist bei der Hinterbliebenenrente (Witwenrente) als Einkommen anzurechnen. Sehen Sie in den Bescheid über die Witwenrente bzw. die nachfolgenden Mitteilungen über die Rentenanpassung. Zu Steuerfragen sind Sie hier im Forum ganz falsch. Dafür ist der Steuerberater oder das Finanzamt zuständig.

von
Anita

Vielleicht hält sie die Kürzung für einen Abzug von Steuern?
Zu zitieren, worauf Sie sich genau beziehen, wäre nützlich.

Experten-Antwort

Die eigene Rente wird zunächst als Einkommen bei der Hinterbliebenenrente berücksichtigt. Bei der Anlage R für die Steuer ist die Witwenrente als 2. Einnahme anzugeben. Inwieweit Sie Steuern zahlen müssen kann Ihnen ein Steuerberater mitteilen.

von
Knut Rassmussen

... mal alles nicht beachtet, was so eventuell von Ihnen noch zu versteuern oder abzusetzen wäre, liegt die monatliche steuerliche Belastung zwischen ca. 30 EUR (wenn beide Renten vor 2005 begonnen hätten) und ca. 90 (wenn beide Renten 2010 begonnen hätten. Sie sehen, dass hier kaum die Richtigkeit solcher Zahlen nachvollzogen werden kann.

Erkundigen Sie sich bitte bei den richtigen Stellen (Steuerberater) - guter Rat kostet eben auch mal Geld!

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.