Witwenrente bei Auslandsaufenthalt

von
Seemannsbraut

Hallo,

wird eine deutsche Witwenrente auch bei einem längerfristigen Auslandsaufenthalt in Großbrittanien (ohne eigenes Einkommen) gezahlt?

Mit freudnlichen Grüßen

von
Schade

Großbritannien ist ein Staat der EU, da solltes das im Grundsatz kein Problem sein.

von
Claire Grube

Ja.

Hier finden Sie die Rentenversicherungsträger, die als Ansprechpartner für alle Fragen zur Rentenversicherung im Zusammenhang mit Großbritannien zur Verfügung stehen:

Deutsche Rentenversicherung Nord
Standort Hamburg
Friedrich-Ebert-Damm 245
22159 Hamburg
Telefon 040 5300-0
Telefax 040 5300-2999
http://www.deutsche-rentenversicherung-nord.de/

Sofern Beiträge zu diesem Versicherungsträger gezahlt worden sind:

Deutsche Rentenversicherung Bund
Ruhrstraße 2
10709 Berlin
Telefon 030 865-1
Telefax 030 865-27240
http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Hauptverwaltung
Pieperstraße 14-28
44789 Bochum
Telefon 0234 304-0
Telefax 0234 304-53050
http://www.kbs.de

Experten-Antwort

Sehr geehrte Frau Seemannsbraut,

damit Sie wissen mit welchem Betrag Sie ab Verzug rechnen können, bietet es sich an, diese Auskunft im Vorfeld schriftlich von Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger anzufordern oder aber in einem direkten Beratungsgespräch, in der nächstgelegenen Auskunft- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung, abklären zu lassen.