Witwenrente - Frau lebt in Thailand - Krankenversicherung?

von
Shannon

Hallo, mein Onkel ist plötzlich verstorben, er war mit einer Thailänderin verheiratet, diese lebt ausschließlich in Thailand. Jetzt die große Frage, wie verhält sich das hier mit der Krankenversicherungspflicht bezüglich der Witwenrente.
Die Bezüge gehen auf ein deutsches Konto.
Ist sie überhaupt krankenversicherungspflichtig?
Danke für die Unterstützung.
Viele Grüße
Shannon

Experten-Antwort

Hallo Shannon,

bitte klären Sie diese Frage mit der Krankenkasse.

von
Shannon

Wir haben aktuell keine Krankenkasse.
An wen sollen wir uns wenden?

von
Shannon

Dann stelle ich die Frage anders.
Muß man für den Bezug von Witwenrente einen dauerhaften Wohnsitz in Deutschland haben?

von
???

Wie war sie denn bisher versichert? Und ggf. der Verstorbene?

Die gesetzliche Krankenversicherung greift meines Wissens nur, wenn man in Deutschland lebt. Insofern dürfte keine Krankenversicherung in Deutschland bestehen.

Experten-Antwort

Zitiert von: Shannon
Dann stelle ich die Frage anders.
Muß man für den Bezug von Witwenrente einen dauerhaften Wohnsitz in Deutschland haben?

Nein, die Witwenrente wird auch ins Ausland gezahlt.

von
Knufenmichel

Die Deutsche KV ist nur für Menschen die in Europa leben zuständig, wer in Thailand wohnt muss sich dort selbst versichern, dafür wird die Witwenrente dann auch Brutto ausbezahlt. Dafür sollte die Witwe sich auch ein eigenes Konto in Thailand einrichten und den Postrentendienst darüber informieren.