Witwenrente in Ost-Dtl.

von
Marina

Wenn eine westdeutsche Witwe nach Ost-Dtl. zieht, erhält sie meist etwas weniger an Rente wg. des geringeren Freibetrags Ost.

Wenn eine West-Berliner Rentnerin nach Ost-Berlin ziehen würde: erhält sie dann auch etwas weniger Witwenrente? Gilt also Ost-Berlin immer noch als "Ost-Dtl."?

von
zelda

Hallo Marina,

ja auch der ehemalige Ostteil Berlins gehört weiterhin zum Beitrittsgebiet, es gilt somit dort weiterhin der Freibetrag (Ost) bei der Witwenrente.

Quellen:

http://www.deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB4_18R4.1.1&a=true

und

http://www.deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB4_18R4.2.3&a=true

MfG

zelda

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Marina,

zelda hat Ihnen schon die richtige Antwort gegeben:
da das ehemalige Ost-Berlin auch zum Beitrittsgebiet gehört, ist bei einem Umzug dorthin der Freibetrag (Ost) maßgebend.

Danke an zelda.