Witwenrente in Polen

von
Geri

Ich bin 60 Jahre alt und noch berufstätig.
Meine Verlobte aus Polen hat nach Erreichung des 50. Lebensjahres,
so lange musste sie warten, im März 2008 die Witwenrente, nach ihrem
vor 5 Jahren verstorbenen Mann, in Polen beantragt und erhalten.
Nun möchte auch ich die Zukunft meiner Verlobten finanziell absichern.
Aus diesem Grunde möchten wir im Mai hier in der Bundesrepublik heiraten.
Meine Frage lautet daher: Bleibt auch nach der Heirat die Witwenrente meiner
Verlobten in Polen bestehen?

von
Schade

das sollte Ihre Verlobte doch besser beim polnischen Versicherungsträger erfragen, ob nach polnischen Recht eine Witwenrente weitergezahlt wird, wenn diese Witwe wieder heiratet.

von
Wolfgang

http://www.zus.pl/ - der polnische Versicherungsträger (auch mit einem deutschem Merkblatt ...das diese Frage aber nicht konkret beantwortet).

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo Geri,
eine Witwenrente nach deutschem Recht würde mit der Wiederheirat entfallen. Ob dies im polnischen Recht ebenso ist, müssten Sie bitte mit dem dortigen Rententräger klären.

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.