Witwenrente ins Ausland

von
Dieter

Meine Frau ist Filipina,und wuerde sollte mir etwas passieren zurueck in ihr Heimatland gehen.Meine Frage,wird ihre Witwenrente um 30%gekuerzt.Ich habe mal gehoert,das es in letzter Zeit eine Aenderung gegeben hat bezueglich der Kuerzung,fuer mit deutschen verheirateten A USLAENDERN

von
-_-

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_7112/sid_E47C11DA3A462EF31A5C73E3B18076C1/SharedDocs/de/Inhalt/Servicebereich2/FAQ/ausland__und__rente/leben__deutscher__rentner__im__ausland.html

Experten-Antwort

Infolge der Änderung des Art. 3 Abs. 1 Verordnung Nr. 1408/71 EWG erhalten seit dem 05.05.2008 auch Hinterbliebene, die Staatsangehörige eines Drittstaates - d.h. Staaten außerhalb der EU/EWR und der Schweiz- sind und sich gewöhnlich in einem Drittstaat aufhalten, die Rente in voller Höhe in den Drittstaat, sofern der Verstorbene EU/EWR-Staatsangehöriger oder Schweizer Bürger war.

Dies bedeutet in Ihrem persönlichen Fall, dass Ihre Frau als philippinische Staatsangehörige bei Wohnsitzwechsel auf die Philippinen die Witwenrente in voller Höhe erhalten würde.
Voraussetzung hierbei ist jedoch, dass Sie die Staatsangehörigkeit eines EU-/EWR-Staates besitzen (z.B. Deutscher).

von
Indoudo

Seit 5 Jahren lebe ich in Indonesien, bin deutscher Staatsbuerger und mit einer Indonesierin verheiratet. Wir wollen nun die Ehe auch nach deutschem Recht legitimieren. Sollte mir etwas passieren, meine Ehefrau, mit indonesischer Staatsbuergerschaft, Anspruch auf Witwenrente?

von
-_-

Lesen Sie:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_7112/SharedDocs/de/Inhalt/02__Rente/03__leistungen/04__rente__hinterbliebene/rente__witwen__und_20witwerrenten/Voraussetzungen.html

Mehr auch unter:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_7112/SharedDocs/de/Inhalt/02__Rente/03__leistungen/04__rente__hinterbliebene/rente__witwen__und_20witwerrenten/witwen__und__witwerrenten__index.html

Experten-Antwort

Auch als indonesische Staatsangehörige hätte Ihre Ehefrau bei Erfüllung der sonstigen Voraussetzungen Anspruch auf Witwenrente aus Ihrer Versicherung. Wichtig wäre insoweit nur, dass sie im Zeitpunkt des Todes mit Ihnen auch nach deutschem Recht rechtsgültig verheiratet war.