Witwenrente mit eigener Rente & Betriebsrenten - Berechnung ?

von
Rudi

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie berechnet sich die Witwenrente aus folgender Konstellation:

Er, Rentner, verstirbt - und hatte bisher eine Rente in Höhe von 1.700€ netto plus 2.400€ netto Betriebsrente

Sie, Rentnerin, jetzt Witwe hat eine Rente in Höhe von 1.164€ netto plus 100€ netto Betriebsrente.

Beide Renten zusammen 5.364€.

Ehe bestand seit ca. 1981., kein Rentensplitting.
Beide seit ca. 10 Jahren Rentner.

Wie hoch ist die künftige Gesamt-Rente der Witwe ?

Etwas verwirrend sind die im Internet kursierenden Witwen-Rentenrechner.
ZB: http://www.brutto-netto-rechner.info/witwenrente.php
Dort würde sich für eine Witwe eine höhere Rente ergeben, wenn sie selbst keine Rentenbezüge hätte die gegengerechnet werden. Kann das sein ? ( Das wäre doch eine drastische Benachteiligung der arbeitenden Frauen...)

Vielen Dank für Ihre Hilfe !

Rudi

von
KSC

Die Gesamtrente kann Ihnen niemand hier errechnen, weil keiner weiß wieviel Witwenrente die Dame aus der Betriebsrente erhält. :)
Die eigenen Renten erhält sie natürlich weiter und nach der Einkommensanrechnung bleiben ca 800 € Witwenrente übrig.
Dann ist sie schon mal (ohne Betriebswitwenrente) bei über 2000 € und wird sicherlich nicht verhungern.

Die Gerechtigkeitsdiskussion über die Einkommensanrechnung bei Hinterbliebenenrente erspare ich mir - diese Kriterien existieren seit ca 25 Jahren und sind "verfassungsrechtlich längst durch".

von
Ahnung

Deswegen trifft man auf Teneriffa so viele Witwen.
Gönnen Sie's Ihnen doch, wahrscheinlich haben Sie das hart verdient ;-)
Und zur Gerechtigkeitsdiskussion: Verstehe noch weniger, warum bei Beamtenpensionen keine Anrechnung eigener Renten der Witwen erfolgt. Aber vermutlich gilt es da noch mehr!

von
Mehr Ahnung

@Ahnung: selbstverständlich erfolgt bei Hinterbliebenenpensionen eine Anrechnung der eigenen Rente.

Experten-Antwort

Hallo Rudi,
wie KSC bereits ausgeführt hat, kann ich Ihnen keine Auskunft zur Betriebsrente geben. Die große Witwenrente wird nach Ablauf des Sterbevierteljahres und nach Einkommensanrechnung ca. 800 € betragen.

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Baukredit mit 50+: Geld gibt’s auch im Alter

Auch ältere Menschen brauchen mitunter ein Darlehen von der Bank für eine Immobilie. Wie die Chancen stehen und was Verbraucherschützer raten.