Witwenrente-Steuer

von
Anna

Meine Mutter 84 J. alt, eigene kleine Rente, kleine Betriebsrente, Witwenrente, Witwen-Betriebsrente. Wie hoch darf ihre Rente sein, Brutto ? Netto?, ohne das Steuer anfällt? Danke für Auskunft.

von
-_-

Zitiert von: Anna

Meine Mutter 84 J. alt, eigene kleine Rente, kleine Betriebsrente, Witwenrente, Witwen-Betriebsrente. Wie hoch darf ihre Rente sein, Brutto ? Netto?, ohne das Steuer anfällt? Danke für Auskunft.

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/44446/publicationFile/21353/versicherte_rentner_info_zum_steuerrecht.pdf

Experten-Antwort

unterstellt, Ihre Mutter erhält alle Renten bereits seit Jahren, werden 50 % der Renten besteuert. Pauschal wird davon ausgegangen, dass bei einem Gesamtrentenbetrag einer Person von weniger als 1400 Euro (ohne weitere Einkünfte) keine Steuern erhoben werden. Eine verbindliche Auskunft zur Steuerpflicht kann aber nur das Finanzamt geben. Sie erhalten dort sicherlich auch Auskunft ohne alle Vordrucke für die Einkommensteuererklärung für Ihre Mutter vorzulegen.
Hallo Anna,

Interessante Themen

Rente 

Bürgergeld: Rente und Altersvorsorge

Das Bürgergeld bringt in Sachen Altersvorsorge und Renteneintritt deutlich günstigere Regelungen als zuvor Hartz 4. Ein Überblick.

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.