Witwenrente und Altersteilzeit

von
Ramona

Da ich zwei unterschiedliche Expertenantworten erhalten habe, noch einmal meine Frage mit einem Zahlenbeispiel.
Ich befinde mich bei meinem Arbeitgeber in Altersteilzeit und bziehe ab 01.12.2010 Witwenrente.

Zahlenbeispiel:
Gesamtentgelt 2.000,00 € brutto
ATZ-Kürzung 50 % ./. 1.000,00 €
verbleiben 1.000,00 €
ATZ Aufstockung 449,10 €
Gesamtbrutto 1.449,10 €

Für die Meldung zur Rentenversicherung = RV-Brutto
werden
1.000,00 €
+ 80 % Aufstockung zum rentenversicherungspflichtigen brutto
= 1.800,00 € angegeben.

Meines Erachtens dürfte nur der Aufstockungsbetrag in Höhe von 449,10 € voll angerechnet werden (ohne Abzug von 40 %) und nicht der Betrag in Höhe von 800,00 €
Für eine Antwort bin ich sehr dankbar.

von
RFn

Entgelt aus Altersteilzeitarbeit :

Bei einer Beschäftigung im Rahmen von Altersteilzeit ist nicht das gemeldete Arbeitsentgelt, sondern das tatsächlich gezahlte (Brutto-) Arbeitsentgelt (Teilzeitarbeitsentgelt), maßgebend. Der Betrag, von dem - unter Beachtung des § 3 Abs. 1 Nr. 1 Buchstabe b AltTZG und § 163 Absatz 5 SGB VI - Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung zu zahlen sind, ist für die Einkommensanrechnung auf Renten wegen Todes nicht von Bedeutung.

Die nach § 3 Abs. 1 Nr. 1 Buchstabe a AltZG gezahlten steuerfreien Aufstockungsbeträge sind kein Arbeitsentgelt im Sinne von § 14 SGB IV. Sie sind jedoch vergleichbares Einkommen und deshalb als Einkommen zu berücksichtigen .
-------------------------------------------------------------
In der Anlage 8 zum Witwenrentenbescheid müsste Sie zwei Zahlen finden:
- das monatliche (halbierte) Nettoarbeitsentgelt
- den monatlich gezahlten Aufstockungsbetrag

Experten-Antwort

Bei Beschäftigten, die eine Altersteilzeitarbeit nach dem Altersteilzeitgesetz (AltTZG) ausüben, sind das Brutto-Teilzeitarbeitsentgelt als Arbeitsentgelt und der zusätzlich zu diesem Entgelt gemäß § 3 Abs. 1 Nr. 1 Buchst. a AltTZG gezahlte steuerfreie Aufstockungsbetrag als dem Arbeitsentgelt vergleichbares Einkommen und bei der Hinterbliebenenrente zu berücksichtigen.

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.