Witwenrente und eigenes Einkommen

von
Mu K.

Hallo

eine Frage, meine Mutter bezieht Witwenrente in Höhe von ca. 6000 €, p.a., zudem hat sie noch ein eigenes Einkommen von ca. 1500 brutto, dieser Verdienst ist auch lohnsteuerpflichtig. Meine Frage wie wird die Witwenrente versteuert? Zu 50%? Also 3000 + 15000 abzgl. Werbungskosten usw. = zu versteuerndes Einkommen.

Viele lieben Danke

Experten-Antwort

Sofern die Hinterbliebenenrente im Jahre 2005 oder früher begonnen hat, ist diese Rente mit 50 % zu versteuern. Insofern haben Sie vom Grundsatz Recht. Inwiefern abzugsfähige und damit nicht zu versteuernde Aufwendungen, wie z. B. Krankenversicherungs- und Pflegeversicherungsbeiträge, vorhanden sind, wäre im Rahmen der Einkommensteuererklärung durch Sie selbst bzw. einen Steuerberater zu überprüfen. Hierdurch dürfte sich das zu versteuernde Einkommen noch senken.

von
Philipp

Es handelt sich doch offenbar nicht um eine Rente aus der gesetzlichen Rentenversicherung. Solche Beträge gibt es nicht.
Die steuerliche Frage kann dann ganz anders ausfallen.
Philipp

von
Hans

Wieso gibt es solche Beträge in der gesetzlichen Rentenversicherung nicht?

Bei den angegebenen 3000 € Rente handelt es sich um den Jahresbetrag, das macht monatlich 250 € Rente.

von
Hans

Korrektur: Natürlich muss es 6000 € Jahresrente und 500 € Monatsrente heißen.

von
User

Normalerweise wird sowas ja immer monatlich angegeben. Deswegen würde es eine Witwenrente von 6.000 € monatlich nicht geben, da das aber jährlich war ist alles ok ;-)

von
User Nachtrag

Habe das "p.a." überlesen, dann passt natürlich alles...

von
Mu-Ku

Hallo an alle,

vielen lieben Dank für die Antworten, trotz kleiner Verwirrung. :) Sie haben mir alle sehr weitergeholfen.

LG