Witwenrente und Gehalt

von
Bella

Hallo
Meine Frage währe,wie und wann die Witwenrente neu berechnet wird?
Bekommt man per Post bescheid,oder muss man sich nach einer Gehalts-Änderung melden,und wenn wo,bei der Rentenberatung?

von
W*lfgang

Hallo Bella,

Stichtag für die Neuberechnung ist der 01.07. eines jeden Jahren. ERHÖHT sich Ihr Gehalt, müssen Sie nichts machen, das wird zum nächsten 01.07. dann im Rahmen der Neube- und Anrechnung berücksichtigt, bei Einkommenserhöhung erst ab 01.08. auch erst im nächsten Jahr zum 01.07.

MINDERT sich Ihr Gehalt allerdings um mehr 10 % (jährliche Sonderzahlungen müssen auch hier anteilig eingerechnet werden) zum vergleichbaren Einkommen bei der letzten Neuberechnung, sollten Sie der DRV eine entsprechende Mitteilung machen, damit möglichst zeitnah wieder eine höhere Witwenrente zu zahlen ist.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo, Bella,

den Aussagen von W*lfgang brauchen wir nichts hinzuzufügen.

von
Bella

Zitiert von: W*lfgang
Hallo Bella,

Stichtag für die Neuberechnung ist der 01.07. eines jeden Jahren. ERHÖHT sich Ihr Gehalt, müssen Sie nichts machen, das wird zum nächsten 01.07. dann im Rahmen der Neube- und Anrechnung berücksichtigt, bei Einkommenserhöhung erst ab 01.08. auch erst im nächsten Jahr zum 01.07.

MINDERT sich Ihr Gehalt allerdings um mehr 10 % (jährliche Sonderzahlungen müssen auch hier anteilig eingerechnet werden) zum vergleichbaren Einkommen bei der letzten Neuberechnung, sollten Sie der DRV eine entsprechende Mitteilung machen, damit möglichst zeitnah wieder eine höhere Witwenrente zu zahlen ist.

Gruß
w.

von
Bella

Danke für die Antwort.

von
Bella

Zitiert von: Experte/in
Hallo, Bella,

den Aussagen von W*lfgang brauchen wir nichts hinzuzufügen.

von
Bella

[quote=314360]Hallo, Bella,

den Aussagen von W*lfgang brauchen wir nichts hinzuzufügen.

[/
quote]

Danke für die Antwort.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.