Witwenrente wenn man dauernd getrennt lebt?

von
Emmi

Ich (72) lebe von meinem Mann (73) seit 30 Jahren dauernd getrennt. Mein Mann war als Maurer ca. 40 Jahre erwerbstätig. Kann ich mit einer Witwenrente rechnen oder waren die Verdienstmöglichkeiten in den 60-er Jahren zu schlecht?

von
Rosanna

Hallo Emmi,

über die Höhe der Witwenrente kann ich natürlich ohne Kenntnis der Entgelte keine Stellung nehmen! Wenn Sie die Höhe der Altersrente Ihres Ehemannes kenn, nehmen Sie davon 60 %.

Einen Witwenrentenanspruch haben auch getrennt lebende Ehegatten! Hauptsache ist, dass die Ehe nicht geschieden ist.

MfG Rosanna.

von
?

Woher soll jemand im Forum wissen, welche Beiträge Ihr Mann geleistet hat???

von Experte/in Experten-Antwort

Siehe Beitrag von Rosanna.