Wohngeld?

von
Jenny N.

Hallo, eine Frage wenn auch nicht betr. Rente. Ich war durch lange Krankheit 1 Jahr in Hartz 4. Ich habe ab 1.12. neue Arbeit, da ich ja arbeiten will auch mit wenig Gehalt. Also ich werde 80 Euro weniger Netto haben als vorher bei ALG 2., bin ledig. Kann ich bei jobcenter dazu einen Zuschuss beantragen? Meine Wohnung ist auch nicht günstig, kann ich Wohngeld beantragen und wo? Danke sollte mir jemand antworten.

von
Cassandra

....stellen Sie die Frage doch bitte beim Jobcenter.

Experten-Antwort

Hallo "Jenny N.",
ich möchte Sie auch bitten sich direkt mit Ihrem zuständigen Jobcenter in Verbindung zu setzen.

Es geht hier vorrangig auch um die Frage, ob Sie weiterhin (da Ihr Verdienst ja geringer ist als das vorherige ALG II) ein aufstockendes ALG II bekommen.

Das Jobcenter sollte Ihnen dann auch zum Zusammenspiel von Wohngeld und möglichem ALG II weitere Informationen anbieten können.

Wohngeld (wenn nicht bereits im ALG II enthalten) wäre bei der für Sie zuständigen Wohngeldstelle (vermutlich Stadt-/Gemiendeverwaltung) zu beantragen.

von
=//=

siehe:

www.steuerschroeder.de/Wohngeld‎
www.wohngeld.de/