Wohnriester für Grundstückskauf

von
aennea

Hallo!

Wir planen ein Grundstück zu kaufen und darauf ein selbstgenutztes Einfamilienhaus zu bauen. Für den Kauf des Grundstücks würde ich gerne das Kapital aus meinem Riester-Vertrag einsetzten. Ist dies möglich, auch wenn der Vertrag zum Hausbau erst später abgeschlossen wird?

Danke!

von
aennea

Das heißt nein?

von
_ich

Erlaubt ist die Anschaffung von selbstgenutzten Immobilien oder der Erwerb von Anteilen an eingetragenen Wohnbaugenossenschaften oder eigentumsähnlichen, pfändungssicheren Wohnrechten in einer Senioren-Anlage.

d.h. ja

von
Aennea

Es geht aber um einen Grundstückskauf, das ist ja keine Immobilie?