Wohnung

von
marginata

Gibt es die Festlegung wie bei HartzIV für die Größe der Wohnung ?

von
Zu ALG II sind Sie hier falsch!

.

von
Realist

Entscheidend ist nicht die Größe, sondern die Gesamtmiete. Für Alleinstehende gelten 45-50 m² als angemessen und für jede weitere Person 15 m² extra. Multipliziert mit der untersten Mietenstufe des regionalen Mietspiegels, ergibt sich dann die individuelle Höchstmiete.

(Die Berechnungsmethoden können je nach Region unterschiedlich gehandhabt werden!)

MfG

von
marginata

Ich habe nicht nach ALG II gefragt.Lesen sie die Frage bitte geau durch.

von
Realist

Oder was ist Ihr Problem?

von
marginata

Habe ich vermutet.Ich habe eine 36Quadratmeterwohnung.Da kann ich wohl vergessen,jemals eine größere Wohnung zuhaben.Ich dachte.wenn ich die Ewerbminderungsgrente habe,kann ich endlich frei entscheiden,wie groß meine Wohnung ist.

von
Dolores

Wenn Sie zur EM-Rente keine Grunsicherung erhalten ,können Sie die Wohnung so groß nehmen wie Sie bezahlen können.

von
Realist

Nun, in diesem Fall könnte sogar noch Anspruch auf Wohngeld bestehen. Allerdings verstehe ich @marginatas Frage nicht so richtig. Denn der RV-Träger führt doch gar keine Angemessenheitsprüfung durch.
Wahrscheinlich bezieht sie doch noch ergänzende SGB II/SGB XII-Leistungen.

MfG

von
Zu ALG II sind Sie hier falsch!

Festlegung wie bei HartzIV für die Größe der Wohnung? Bei wem oder was? Wenn Sie nicht gescheit fragen, welche gescheite Antwort erwarten Sie?

Die gesetzliche Rentenversicherung interessiert sich für Ihre Wohnungsgröße etwa so viel, wie für Ihre Schuhgröße! Einen Zusammenhang mit dem Thema dieses Forums kann ich aufgrund Ihrer Frage jedenfalls nicht herstellen.

Experten-Antwort

Aus Sicht des Rentenversicherungsträgers, ist es völlig egal, wie groß Ihre Wohnung ist. Sollte aber Ihre Erwerbsminderungsrente nicht zur Sicherung des Lebensunterhaltes ausreichen, und sie erhalten darüber hinaus noch z.B. Grundsicherung, dann können Sie den Antworten von "Realist" entnehmen, dass die Größe der Wohnung für das Grundsicherungsamt eine Rolle spielt. Im Zweifel sollten Sie diese Frage dann aber mit dem Grundsicherungsamt abklären.

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.