ZDF Beitrag zur Rentenarmut

von
Herr Z.

Zitiert von: Konrad Schießl

für meine 65.8232 Entgeltpunkte erhalte ich 2004,32 Brutto und 1776,84 Netto Rente.

EUR 404 Hartz IV-Regelsatz sollten also weshalb rechtmäßig sein ?

Herr Z.

von
igel

Stimmt schon,ALG 2 ist nicht richtig durchdacht,für die Einen ist es zu wenig,für die Anderen zuviel.In Ländern,wo Armut Gottgegeben ist kann man sowas nicht ändern,dies hier ist von Menschen gemachte Armut.

von
W*lfgang

Zitiert von: Hans R.
Da diese eine Pension beziehen, also ihren Lebensabend aus einer andere Quelle als Otto-Normalverbraucher finanzieren, kann man da nicht uneingeschränkte Objektivität erwarten.
Hans R.,

ich beschränke mich meist auf offiziell nachlesbare Quellen/Fakten (wenn ich nicht gerade einen 'lustigen' Beitrag schreibe ;-)) Und, die Rente allein in 'Doppelhaushalten' ist sicher kein Maßstab, das Einkommensniveau einer einzelnen Renten-Person mit der möglichen Grundsicherung zu vermischen. Da sind die Medien immer schnell dabei - klar, 'achduschreck, die arme Frau', die Nachricht bringt die unreflektierte Quote ...Und ja, ich weiß wovon ich Rede, wenn ich Ehefrau mit 300 EUR Rentenerwartung vor mir sitzen haben, aber auch das gesamte Bild (Einkommen/Vermögen) dahinter sehe! Dabei ist meine Versorgung völlig unwichtig - und doch möchte ich da schon öfter mal tauschen wollen :-)

Natürlich gestehe ich jedem seine (Vor)Urteile zu, weil er eben nicht die Hintergründe kennt - ob er sich dann für besonders prädestiniert sieht, da was 'Werthaltiges' zu sagen zu müssen? ...

Gruß.
w.