< content="">

Zeiten beruflicher Ausbildung

von
Gerhard

Hallo,

in den Renteninformationen werden Zeiten beruflicher Ausbildung mit Pflichtbeitragszeit ausgewiesen. Sind diese dann auch schon als Entgeltpunkte mit angegeben (eingeflossen)? Oder: gibt es beim Rentenbescheid noch Unterschiede zu den Renteninformationen?

Danke!

von
Brille

Hallo!

Fordern Sie sich einfach eine RentenAUSKUNFT an - in der Anlage 3 finden Sie die Gegenüberstellung der echten Beiträge und deren Wert in Entgeltpunkten. In der Anlage 4 wird Ihnen dann noch vorgerechnet, ob und ggf. wie viele zusätzliche Entgeltpunkte für diese Zeiträume Sie dazu bekommen (das kann sich für die Zukunft aber mit jeder Rechtsänderung zu Ihren Gunsten oder Ungunsten verschieben!).

Leider werden die Renteninfos inzwischen nur noch ohne Versicherungsverläufe verschickt, so dass man das der Berechnung zu Grunde liegende Datenmaterial nicht kennt bzw. extra anfordern muss (vgl. Kennzeichnung der Ausbildungszeiten!!!).

Experten-Antwort

Für alle Beitragszeiten werden im Rentenfall Entgeltpunkte ermittelt und bei der Rentenberechnung entsprechend berücksichtigt.
Da die monatliche Rente stets aus der derzeit aktuellen Rechtslage errechnet wird, können sich beim späteren Rentenfall jedoch Änderungen ergeben. Aus der Renteninformation sowie aus der Rentenauskunft sind normalerweise die errechneten Entgeltpunkte nicht ersichtlich. Bitte fordern Sie bei Ihrem zuständigen Rentenversicherungsträger eine spezielle &#34;Rentenauskunft mit allen Berechnungsgrundlagen&#34; an. Aus dieser gehen in den entsprechenden Anlagen die errechneten Entgeltpunkte hervor.