Zeitraum der Nachzahlung-Berechnung

von
Albert

Meine Frage betr. den Zeitraum evtll. !!Nachzahlung nach Überprüfung und Neuberechnung von befristeten EU-Renten.

Habe EU Rente mit 2 maliger Verlängerung für den Zeitraum 08/2000 bis 04/2006 bezogen.
Dann wurde mir die Weitergewährung verweigert und ich habe dagegen Klage erhoben und bis zum heutigen Datum ist keine Entscheidung gefallen.

Habe in 12/2008 Neuberechnung beantragt.
Für welchen Zeitraum würde mir eine evtll. Nachzahlung zustehen ?
Vermute ab 01/04 bis 04/06 ??
Sollte mir die Weitergewährung der Rente ab 05/06 in diesem Jahr also 2009 doch noch zuerkannt werden - könnte ich dann nochmals Überprüfung und Neuberechnung beantragen für den Zeitraum 05/06 bis 12/07 ??
Sollte ich die Zuerkennung im nächsten Jahr doch noch bekommen -wie gehts dann ? Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt - wenn nich bitte ich um Rücksicht !!!!
Vielleicht läuft die ganze Prozedur auch ganz anders als von mir angedacht -
wie gesagt ich bitte um Rücksicht -
mfg - Albert

von Experte/in Experten-Antwort

Nachzahlungen können längstens für einen Zeitraum bis zu vier Jahren vor dem Jahr, in dem der Antrag auf Neuberechnung gestellt wurde, erbracht werden. Da Sie den Antrag 2008 gestellt haben, können Nachzahlungen ab dem Januar 2004 erfolgen.
Sofern die Rentenzahlung weitergewährt wird, wird von Amts wegen über eine mögliche Nachzahlung für den Weitergewährungszeitraum entschieden.