Zeitraum EU-Rente

von
P. Wolf

Hallo,
warum variiert eigentlich der Zeitraum, für den die EU-Rente bewilligt wird ?
Mir wurde jetzt rückwirkend die volle EU-Rente ab April 2010 bis Januar 2011 bewilligt.
Auf der anderen Seite wurde die Reha abgelehnt, weil keine Aussicht auf Besserung besteht.
Hat das irgendwelche Auswirkungen auf weitere Verlängerungen.

Gruß
P.Wolf

von
...

Wenn der SMD Sie nur bis Januar 2011 für erwerbsgemindert hält und dann eine Überprüfung empfiehlt, wird dem durch die Sachbearbeitung auch meist gefolgt und die Rente erst mal bis dahin gewährt.
Welche Auswirkungen das auf Ihre Verlängerung hat, kann hier niemand sagen.

Experten-Antwort

Hallo P. Wolf,

abhängig von der Einschätzung des beratungsärztlichen Dienstes der Deutschen Rentenversicherung, ob sich der gesundheitliche Zustand des Versicherten in absehbarer Zeit verändern kann, erfolgt eine zeitliche Befristung der Rente. Diese ist abhängig von der Erkrankung des Versicherten. Insofern kann es es zu sehr unterschiedlichen Laufzeitbewilligungen der Erwerbsminderungsrenten kommen.
Sollten Sie sich bei Ablauf der Zeitrente weiterhin für erwerbsgemindert halten, können Sie rechtzeitig einen Antrag auf Weitergewährung stellen.