Zeitrente ok, aber was bedeutet es, wenn...

von
Komisch

... (sinngemäß) da steht, dass bis zur Vollendung des 65. Lj. eine Erwerbsfähigkeit von 3 bis unter 6 Stunden festgesetzt wird!?

Ansonsten: zeitliche Befristung gilt weiterhin, weil Arbeitsmarktrente.

Ist das eine Neuerung bei der DR!? Habe bisher noch nie davon gehört.

Danke für Antworten!

von
Aha

Diese Rechtsanwendung geschieht in der Konsequenz seit 2001!

Sie sind rein medizinisch teilweise EM (3-6 Std.) auf Dauer und im Zusammenhang mit dem verschlossenen Teilzeitarbeitsmarkt voll EM auf Zeit!

Ganz einfach ;-)

von
Komisch

Danke für die schnelle Antwort!

Darf ich noch eine Zusatzfrage stellen?

Bedeutet das jetzt, dass erst einmal keine weiteren Gutachter-Termine mehr anstehen und nur noch die Arbeitsmarktsituation beobachtet wird!?

Nochmals Danke!

von
Realist

Sie müssen JEDERZEIT mit einer Überprüfung Ihrer Rentenberechtigung rechnen. Das gilt sogar für unbefristete Renten!

MfG

von
Komisch

Das weiß ich auch. :-(

Eine Überprüfung kann alles bedeuten; muss aber keine gutachterliche Untersuchung sein.

Meine Frage ist, ob jetzt weiterhin jedes Jahr ein Gutachter-Termin ansteht.

Das hat mit einer normalen Überprüfung wenig zu tun.

Aber egal, die Antwort auf diese Frage kann ich auch woanders bekommen.

Trotzdem Danke.

von
-_-

Ob noch eine individuelle medizinisch indizierte Nachprüfung geplant ist, können Sie bei der Sachbearbeitung Ihres Rentenversicherungsträgers erfragen. Wenn der medizinische Sachverständige eine Besserung der medizinischen Situation ausgeschlossen hat, kann es sein, dass eine Kontrolle nicht mehr erfolgen wird. Das kann Ihnen aber hier im Forum niemand sagen.

Experten-Antwort

Hallo Komisch,
die Zeitrente wird gewährt, weil Besserungsaussichten bestehen. Inwieweit eine Begutachtung zum Ablauf der Zeitrente erforderlich ist, ist individuell zu entscheiden. Der Umstand, dass es sich um eine Arbeitsmarktrente handelt, schließt nicht eine weitere Begutachtung aus.

von
Realist

Die Antwort die Sie sich erhoffen, werden Sie nirgends erhalten, wetten?

MfG

von
Komisch

Ich habe die Antwort nämlich bereits in einem anderen Forum bekommen.

Aber egal, die Hauptfrage wurde ja hier beantwortet und dafür bin ich sehr dankbar.

Eine schöne Adventszeit wünscht

Komisch ;-)

von
Realist

Na dann bin ich mal sehr gespannt auf den Namen des Hellsehers, der Ihnen heute schon verbindlich sagen kann, ob Sie noch mal bei einem DRV-Gutachter vorstellig werden müssen oder nicht. Die einzige seriöse Antwort lautet nämlich: "ALLES ist möglich!"

Ich wünsche Ihnen ebenfalls eine schöne Adventszeit!

MfG