Zugriff auf Rentenkonto

von
Regionale Servicestelle

Haben die Berater in den regionalen Servicestellen uneingeschränkten Zugriff auf die Konten der DRV Bund?

Experten-Antwort

Grudsätzlich ja, der Berater kann auf die Informationen zugreifen, die er für die Beratung benötigt.

Mehr dazu zu schreiben würde m.E. die Grenzen dieses Forums sprengen.

von
Berater

Zitiert von: Regionale Servicestelle
Haben die Berater in den regionalen Servicestellen uneingeschränkten Zugriff auf die Konten der DRV Bund?

Uneingeschränkt? Nein! So kann leider in den regionalen Servicestellen noch nicht der digital gespeicherte Schriftverkehr eingesehen werden, was in vielen Fällen eine deutliche Erleichterung für Berater und Versicherte bedeuten würde. Hier hinkt die DRV, wie viele anderen Behörden, einem modernen digitalen Arbeitsleben weit hinterher.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.

Altersvorsorge 

BU: Die 7 schlimmsten Fallstricke

Wenn die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) nicht zahlt, ist der Ärger groß. Wie Sie schon bei Vertragsabschluss die größten Fallstricke vermeiden.