Zur eigenen Rehabilitation mein gesundes 3 jähriges Kind mit

von
Mara

Sehr geehrte Experten, ich habe Rehabilitation Formulare von meiner Krankenkasse erhalten, was muss ich tun/ausfüllen damit mein 3 jähriger Sohn mit zu meiner stationären Rehabilitation mit kommen kann.

Mit freundlichen Grüssen Mara

von
Berater

Formular G0581 dort Punkt 5.1 (Mitnahme des Kindes in die Rehabilitationseinrichtung).

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/Formulare/DE/_pdf/G0581.pdf?__blob=publicationFile&v=4

Experten-Antwort

Hallo Mara,

wie der Link von Berater zeigt, bitte dem Antrag auf eine Leistung zur medizinischen Rehabilitation das Formblatt zur Haushaltshilfe (G0581) ausgefüllt beilegen.

Bitte bedenken Sie, dass in der aktuellen CORONA-Zeit viele Kliniken keine Begleitkinder oder nur im eingeschränkten Umfang aufnehmen. Falls sie die Reha-Maßnahme in einer bestimmten Klinik wünschen, klären sie bitte mit der Klinik vorher ab, ob dort die Mitnahme auch möglich ist.

Ihr Expertenteam der
Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir erklären, was die anderen unbedingt wissen sollten.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.

Rente 

Früher in Rente ohne Abschläge: Wenn die Altersteilzeit zu früh endet

Nach dem Ende der Altersteilzeit möchten viele die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erhalten. Doch oft sind sie zu jung dafür. Was...