Zurechnung und Pflege

von
salem

Guten Morgen,

zustätzl. zu einer soz.vers.pfl. Tätigkeit wird Pflege geleistet, die auch bei der DRV angemeldet ist. Werden diese Beiträge bei einer Zurechnungszeit wegen EM auch berücksichtigt?
Danke für Auskunft!

Experten-Antwort

Wenn ich Sie richtig verstanden habe, wollen Sie wissen, ob sich die Pflegezeiten positiv auf die Bewertung von Zurechnungszeiten auswirken.

Die Zurechnungszeiten sind beitragsfreie Zeiten, die mit dem vollen sogenannten Gesamtleistungswert bewertet werden. Bei der Berechnung des Gesamtleistungswertes werden auch Pflichtbeitragszeiten wegen Pflege neben einer versicherten Beschäftigung berücksichtigt. D.h., die Pflegezeiten könnten sich positiv auf die Höhe der Entgeltpunkte für die Zurechnungszeiten und damit auch auf die Höhe einer EM-Rente auswirken.

von
salem

Sie haben mich richtig verstanden.
Vielen Dank!

Interessante Themen

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.

Altersvorsorge 

Sonderausgaben: An welchen Ausgaben sich das Finanzamt beteiligt

Spenden, Riester-Beiträge und noch einiges mehr: Wer Sonderausgaben gegenüber dem Finanzamt geltend macht, senkt seine Steuerlast.