Zurechnungszeit

von
Iris

Hallo.
Habe gerade Ihren Artikel über die Zurechnungszeit gelesen.
Muß diese "Beantragt" werden, oder wird automatisch nachkorregiert?
Beziehe seit dem 37. Lebensjahr die Eu-rente. Bis dahin habe ich ohne Ausfallzeit gearbeitet.
Danke.
Gruß Iris

von Experte/in Experten-Antwort

Die Zurechnungszeit wird automatisch mitgerechnet. Ein Antrag ist also nicht erforderlich.

von
Iris

Danke für Ihre Antwort.
Auch wenn das ganze schon 1999 passiert ist?
Ist ja doch schon einige Zeit her...

Gruß Iris

von Experte/in Experten-Antwort

Ja, auch 1999 wurde die Zurechnungszeit automatisch berücksichtigt.

von
Iris

Vielen Dank.
Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende!

Gruß Iris

von Experte/in Experten-Antwort

Gern geschehen. Ich wünsche Ihnen ebenfalls ein schönes Wochenende!

von
Schade

..Sie können das im übrigen im Rentenbescheid von damals nachlesen....sollte eigentlich ganz einfach sein ;-))

von
Iris

Hallo!
Hab ich grad versucht....
Da ist nur von Punkten die Rede.Wie erkenn ich das?

Gruß Iris

von
Wolfgang

Hallo Iris,

im Versicherungsverlauf (Anlage 2 des Rentenbescheids) ist am Ende der Zeitaufstellung vom Eintritt der Erwerbsunfähigkeit bis zum 55 Lbj. die 'Zurechnungszeit' mit drin. In der Anlage 4 ist sie noch mal mit Punkten bewertet, und am Ende der Berechungsseiten (Anlage 6 ?) steht sie noch mal als beitragsfreie Zeit aufgeführt.

Gruß
w.

von
Iris

Vielen Dank.
Jetzt habe ich es gefunden!
Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

Gruß Iris

von
Wolfgang

Gern geschehen ...ab ins WE, wird wärmer und der Garten lockt :-)

Gruß
w.