Zurechnungszeiten

von
Karo

Mein Vater wurde 1928 geboren und starb 1968. Meine Mutter erhielt ab diesem Zeitpunkt Witwenrente.
Wurden damals die Zurechnungszeiten richtig berechnet, oder erhält sie eine Nachzahlung?
Danke im voraus.
Karo

von Experte/in Experten-Antwort

1968 kannte die Rentenversicherung schon Zurechnungszeiten (§ 1260 RVO bzw § 37AVG).
Allerdings gab es damals verschiedene Anrechnungsvorschriften um die Zurechnungszeit überhaupt gutgeschrieben zu bekommen.

Lassen sie den Rentenbescheid überprüfen. Falls Zeiten fehlerhaft berücksichtigt wurden ist eine Korrektur möglich. Nachzahlungen sind allerdings idR nicht zu erwarten (der Bescheid hätte ja 1968 bereits angegriffen bzw überprüft werden können).
Aber für die Zukunft kann korrigiert werden