zusätzliche Belohnung DR

von
rainer

Von 1959 bis 1976 war ich bei der Deutschen Reichsbahn als Arbeitsprüfer und Lehrmeister tätig. Bin seit 2006 Rentner.Habe ich Anspruch auf Einbeziehung der zusätzl. Belohnung in die Rentenberechnung? Vielen Dank vorab für Ihre Information. Wenn "Ja", wie ist der weitere Verfahrensweg?

Experten-Antwort

Nein.

Das BVerfG hat zwei Verfassungsbeschwerden nicht zur Entscheidung angenommen, mit denen eine bessere Bewertung der Beschäftigungszeiten bei der ehemaligen Deutschen Reichsbahn im Rahmen der Rentenberechnung bzw. eine eigenständige, die Rente der Rentenversicherung ergänzende Zusatzleistung begehrt wurde.

Bei der Berechnung einer Rente nach dem SGB 6 bestimmt sich die Höhe des zu berücksichtigenden Verdienstes für Dienstzeiten bei der ehemaligen Deutschen Reichsbahn nach Maßgabe des § 256a Abs. 2 Satz 2 und 3 SGB 6.