< content="">

Zusammentreffen von Renten

von
gast 123

Meine Frage:
Mein Mann bezieht seit Jahren eine Erwerbsminderungsrente der Unfallversicherung aufgrund eines Arbeitsunfalls. Wenn er in eine vorgezogene Altersrente für Schwerbehinderte geht, inwieweit werden ggf. die Renten gegeneinander ausgerechnet?
Danke!

Experten-Antwort

Hallo gast 123,
Ihr Mann bezieht dann gleichartige Renten von der UV und der DRV. In diesem Fall erfolgt eine Anrechnung der UV-Rente auf die Rente aus der DRV. Welche Beträge zur Anrechnung kommen, kann nur gesagt werden, wenn sämtliche Daten der UV und der DRV vorliegen. Maximal wird die gesamt UV-Rente abzüglich der BVG-Grundrentenwerte angerechnet.

von
Der Leo

Schön, wenn man feststellen kann, daß bei einem Renten zusammentreffen.
Bei mir trifft leider nur eine Rente mit sich selbst zusammen. Mist
Entschuldigen Sie bitte liebe Leser, diesen billigen Scherz.