Zuschuss PKV - jährlicher Nachweis notwendig?

von
dirkh

Ich beziehe seit knapp einem Jahr eine Altersrente und erhalte auch einen Zuschuss zur PKV.
Dazu habe ich 2 Fragen:

1. um den Zuschuss zur PKV weiterhin zu erhalten, muss ich **jedes Jahr** einen Versicherungnachweis vorlegen (so wie früher bei meinem Arbeitgeber) oder nur wenn er sich ändert?

2. an wen schicke ich den Versicherungsnachweis an den Rentenservice (also die Deutsche Post) oder an die DRV ?

von
Klugpuper

Den Nachweis schicken Sie zu Ihrer DRV XY.

Der Zuschuss beträgt 7,xx% berechnet aus Ihrer Rente, begrenzt auf die Hälfte der tatsächlichen Aufwendungen, die Sie haben.
Wenn diese Begrenzung zu einer Kürzung Ihres Zuschusses führen würde, dann macht es Sinn, den Nachweis jährlich vorzulegen.

Wenn die pKV so teuer ist, dass keine Kürzung zu befürchten ist, kann man sich die Briefmarke sparen.

Experten-Antwort

Hallo dirkh,

eine Übersendung des Versicherungsnachweises ist grundsätzlich nur bei Änderung des Krankenversicherungsverhältnisses und bei wesentlichen Änderungen der Beitragshöhe, die die Höhe des Zuschusses zur Krankenversicherung beeinflussen können notwendig,

Die entsprechenden Hinweise können Sie auch dem Bewilligungsbescheid zum Zuschuss zur Krankenversicherung unter "Mitteilungspflichten und Mitwirkungspflichten" entnehmen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Forward-Darlehen: Günstige Bauzinsen sichern

Die Zinsen für Baukredite steigen wieder. Wer Haus oder Wohnung abbezahlt, kann deshalb oft schon jetzt von einer Anschlussfinanzierung profitieren.

Rente 

Rente: Extra-Beiträge lohnen 2022 besonders

Die meisten Versicherten ab 50 können sich mit freiwilligen Beiträgen Rentenpunkte kaufen. 2022 gibt es diese im Sonderangebot.

Magazin  Altersvorsorge 

Lohnt der Kauf einer Immobilie als Geldanlage noch?

Eine Immobilie erscheint vielen als sichere Geldanlage. Doch gilt das mit steigenden Preisen und Zinsen noch immer?

Altersvorsorge 

Für wen sich eine Photovoltaik-Anlage lohnt

Solarstrom selbst erzeugen und ins Netz einspeisen, dafür gibt‘s 20 Jahre lang eine feste Vergütung – ein möglicher Baustein für die Altersvorsorge....

Rente 

Millionen Rentner müssen weniger Steuern zahlen

Hat die saftige Rentenerhöhung zum Juli wirklich eine „dunkle Seite“? Massen von Rentnern würden nun Steuern zahlen müssen, war zuletzt zu lesen....