Zuschuss zur Krankenversicherung

von
Lupo

im eAntrag steht die Frage:
Beantragen Sie einen Zuschuss zu den Aufwendungen für eine freiwillige Mitgliedschaft in der gesetzlichen Krankenversicherung oder für die Versicherung bei einem privaten Krankenversicherungsunternehmen?
Antwort: ja
Habe ich damit den Zuschuss beantragt oder heisst das nur, dass ich diesen Zuschuss noch beantragen werde (also außerhalb des eAntrags)?

von Experte/in Experten-Antwort

Die Frage ist im Rentenantrag zu beantworten damit sie nicht vergessen wird! Zusätzlich müssen Sie dann noch den Vordruck R 820 oder R 821 ausfüllen.

von
Skatrentner

Zitiert von:

Die Frage ist im Rentenantrag zu beantworten damit sie nicht vergessen wird! Zusätzlich müssen Sie dann noch den Vordruck R 820 oder R 821 ausfüllen.

Lieber Experte,

wenn die Frage im Rentenantrag mit ja beantwortet wurde muss der Vordruck R 820 bzw. R 821 nur ausgefüllt werden falls man Mitglied bei der PKV ist. Wenn man in der gesetzlichen KK versichert ist, muss kein weiters Formular ausgefüllt werden. Dann einfach im R 810 noch ankreuzen dass der Zuschuss beantragt wurde und das reicht dann aus.

von Experte/in Experten-Antwort

Zitiert von:

Die Frage ist im Rentenantrag zu beantworten damit sie nicht vergessen wird! Zusätzlich müssen Sie dann evtl. noch den Vordruck R 820 oder R 821 ausfüllen.

von
Lupo

Bisher bin ich freiwillig bei einer gesetzlichen KK versichert.
Im eAntrag habe ich -
Beantragen Sie einen Zuschuss zu den Aufwendungen für eine freiwillige Mitgliedschaft in der gesetzlichen Krankenversicherung oder für die Versicherung bei einem privaten Krankenversicherungsunternehmen?
Antwort: ja -
angekreuzt. Das Formular R810 habe ich ausgefüllt. Schicke ich R810 jetzt direkt an die Krankenversicherung oder an die DRV?
Muss ich sonst noch etwas ausfüllen?

von Experte/in Experten-Antwort

Den VD R 810 schicken Sie bitte an die DRV!