Zuständigkeit

von
Ösi

Hallo,

mein Wohnort ist Österreich, meiner Arbeit gehe ich jedoch in Stuttgart nach.

Welcher Träger ist für mich zuständig? Die DRV Bayern Süd als Verbindungstelle oder die DRV Baden Württemberg?

von
Ösi

Für einen Reha-Antrag

von
User

Für Reha-Anträge ist grundsätzlich die Wohnsitzanstalt zuständig. In Ihrem Fall liegt eine solche nicht vor, daher ist für Sie die Anstalt Ihres Beschäftigungsortes zuständig, also die DRV Ba-Wü.

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Ösi,

die besondere Zuständigkeit der Verbindungsstelle ergibt sich regelmäßig nur in Verfahren über einen Rentenantrag, eine Beitragserstattung oder im Zusammenhang mit einer Kontenklärung. Für einen Antrag auf Leistungen zur Teilhabe (Rehabilitation) sollten Sie sich daher an Ihren für den Beschäftigungsort zuständigen Rentenversicherungsträger wenden.

von
Ösi

Zitiert von:

Hallo Ösi,

die besondere Zuständigkeit der Verbindungsstelle ergibt sich regelmäßig nur in Verfahren über einen Rentenantrag, eine Beitragserstattung oder im Zusammenhang mit einer Kontenklärung. Für einen Antrag auf Leistungen zur Teilhabe (Rehabilitation) sollten Sie sich daher an Ihren für den Beschäftigungsort zuständigen Rentenversicherungsträger wenden.

Können Sie mir noch die Paragraphen nennen, in denen das geregelt ist? Danke!

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Ösi,

die Zuständigkeit der Regionalträger ist in § 128 Sozialgesetzbuch VI geregelt.