Zuverdienst Altersrente schwerbehindert ab 63

von
Gerald

Hallo,
wieviel Zuverdienst kann man haben, ohne daß man rentenabzu bekommt.

danke im Vorraus

Experten-Antwort

Wenn kein Vertauensschutz vorliegt, kann man bis zum 65 plus x Monate, bis zu 400,- EUR anrechnungsfrei hinzuverdienen.

von
Gerald

Ich hätte noch eine Frage dazu:

Kann man bis zu 2 x im Jahr 800 € dazuverdienen

von
...

- Bei Beschäftigungsverhältnis gilt:

10 Monate im Kalenderjahr: 400 Euro mtl. Hinzuverdienst rentenunschädlich und
2 Monate im Kalenderjahr: 800 Euro mtl. Hinzuverdienst rentenunschädlich

BEACHTE: Im Monat des Rentenbeginns müssen die 400 Euro zwingend eingehalten werden. Überschreitung bis 800 Euro also erst ab dem 2. Rentenbezugsmonat möglich!

- bei freiberuflicher / selbständiger Tätigkeit:

rentenunschädlicher Hinzuverdienst = durchschnittlich max. 400 Euro mtl. Hinzuverdienst, d. h. Summe des Gewinns aus allen im Kalenderjahr gearbeiteten Monaten geteilt durch die Anzahl der gearbeiteten Monate darf max. 400 Euro betragen

Hier ist ein zweimaliges Überschreiten bis 800 Euro nicht möglich, es sei denn, man kann den Gewinn Monat für Monat genau nachweisen...

von
Gerald

danke für die schnellen Antworten