Zuverdienst Altersrente

von
Gerlinde

Hallo,
meine EM Rente wurde in eine Altersrente umgewandelt. Ich bin 60 Jahre alt.
Ich könnte nun nebenbei einpaar Euro dazuverdienen, da meine Rente nicht sehr hoch ist.
Wieviel darf es pro Monat ohne Rentenkürzung sein.
Danke,
Gerlinde

von
Schade

400 € pro Monat.
Steht aber auch im Rentenbescheid.

Experten-Antwort

Hallo Gerlinde,

es dürfen monatlich 400 € sein. Nachzulesen im Rentenbescheid und auch in folgender Broschüre:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_15182/SharedDocs/de/Inhalt/04__Formulare__Publikationen/02__info__broschueren/03__rente/altersrentner__hinzuverdienst,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/altersrentner_hinzuverdienst

von
-_-

Nach dem 65. Geburtstag bestehen keine Hinzuverdienstgrenzen. Das ändert sich erst ab 2012, wenn die Regelaltersgrenze über die Jahre langsam auf 67 Jahre steigt. Vorher wird eine Altersrente nur gezahlt, wenn die jeweilige Hinzuverdienstgrenze eingehalten wird. Die Höhe der Hinzuverdienstgrenze ist davon abhängig, ob die Altersrente als Vollrente oder als Teilrente in Anspruch genommen wird.

Die jeweils maßgebende Hinzuverdienstgrenze darf im Laufe eines Kalenderjahres in zwei Monaten bis zum Doppelten des für einen Monat geltenden Wertes überschritten werden. Ein solches Überschreiten ist nur für Monate zulässig, in denen zusätzlich zu den regelmäßigen Bezügen einmalig gezahltes Arbeitsentgelt (zum Beispiel Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld) gezahlt wird.

Der Altersrentner ist verpflichtet, der Rentenversicherung eine nicht mehr zulässige Überschreitung mitzuteilen. Zu viel bezogene Renten werden von der Rentenversicherung zurückgefordert.

Nach langem politischen Tauziehen wurde die Grenze für Nebeneinkünfte von Rentnern unter 65 Jahren Anfang 2008 rückwirkend zum 1. Januar 2008 auf 400 Euro monatlich angehoben. Damit können Erwerbsgeminderte und vorzeitig in den Ruhestand getretene Rentner jetzt genau so viel hinzuverdienen wie Minijobber.

http://www.ihre-vorsorge.de/Lexikon-Hinzuverdienstgrenzen-fuer-Altersrenten.html

von
Gerlinde

vielen Dank für die Antworten.
Gerlinde