zuverdienst bei rente mit 65

von
margot

ich lebe im moment im europäischen ausland und hätte gerne gewusst ob ich, wenn ich mit 65 in deutschland rente bekomme, hier weiterhin arbeiten kann und wieviel darf ich dann verdienen?

von
RFn

Bezieher einer Altersrente können nach dem Erreichen der Altersgrenze für die Regelaltersrente unbegrenzt und in aller Welt hinzuverdienen. Auf eine Versichertenrente hat das keinen Einfluß; eine Hinterbliebenenrente kann im Rahmen der Einkommensanrechnung bis zum Ruhen gekürzt werden. Nur das Finanzamt (und die Krankenkasse) halten die Hände auf.

Experten-Antwort

Hallo Margot,

nach Vollendung des Lebensalters, das für den Bezug der Regelaltersrente maßgeblich ist, gibt es keine Einschränkungen mehr bezüglich des Hinzuverdienstes neben einer Altersrente.
Sollte gleichzeitig noch ein Hinterbliebenenrentenbezug vorliegen, so muss hierfür die Einkommensanrechnung gesondert geprüft werden.

In beiden Fällen ist es unerheblich, ob ein Rentenbezug im Inland oder im Ausland vorliegt.

Interessante Themen

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.

Altersvorsorge 

Tückischer Teilverkauf

Im Alter das eigene Heim zu Geld machen, ohne auszuziehen – ein Immobilien-Teilverkauf klingt verlockend. Doch Experten warnen eindringlich vor den...