Zuverdienstgrenze

von
Marie H.

Laut meiner Situation vorz. Altersrente darf ich 450€ hinzuverdienen.
Sind monatliche steuerfreie Zulagen in diesem Betrag mit eingeschlossen oder dürfen diese zusätzlich verdient werden.
Mit freundl. Grüßen

Marie H.

von
Konrad Schießl

Zitiert von: Marie H.

Laut meiner Situation vorz. Altersrente darf ich 450€ hinzuverdienen.
Sind monatliche steuerfreie Zulagen in diesem Betrag mit eingeschlossen oder dürfen diese zusätzlich verdient werden.
Mit freundl. Grüßen

Marie H.

Ja, ist doch auch Einkommen.

MfG.

von
rosebud

Steuerfreie Zulagen welcher Art?

Als Hinzuverdienst sind grundsätzlich alle Zuwendungen des Arbeitgebers zu berücksichtigen, die Arbeitsentgelt aus einer Beschäftigung i. S. der § 14, § 17 SGB IV i. V. m. Sozialversicherungsentgeltverordnung und damit dem Grunde nach beitragspflichtig sind. Steuerfreie Aufwandsentschädigungen und die in § 3 Nr. 26 und 26a EStG genannten Einnahmen gelten nicht als Arbeitsentgelt (§ 14 Abs. 1 S. 3 SGB IV).

Nicht zum Arbeitsentgelt gehören deshalb z. B. steuerfreie und beitragsfreie Sonntags-, Feiertags-, Nachtzuschläge!

von Experte/in Experten-Antwort

http://www.deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB6_34R3.6