zuviel Hinzuverdienst

von
Kerstin

Hallo zusammen,
da ich meine Hinzuverdienstgrenze überschritten habe, muss einen Teil meiner Rente zurückbezahlen.
Meine Frage:
Werden von der DRV dann automatisch die Krankversicherungsbeiträge korrigiert oder muss ich das über die Krankenkasse beantragen?
Ich bekanke mich im Voraus für eine Antwort
LG Kerstin

von
W°lfgang

Hallo Kerstin,

der Rückforderungsbescheid der DRV enthält bereits die unter Berücksichtigung der geringeren KV/PV-Beiträge erforderliche Summe - wird von der DRV direkt mit der KK 'abgerechnet' und im Neuberechnungsbescheid seitenweise incl. neuem KV/PV-Beitrag aufgelistet.

So der einfache Standardfall. Darunter fallen auch etwaige Zuschüsse zur freiwilligen oder privaten KV.

Interessant kann es nur dann werden, wenn mit Rente + Hinzuverdienst die BBG der KV überschritten war und nun eine 'neue' Verteilung der Max.-Beiträge vorzunehmen ist.

Im Zweifel fragen Sie Ihre Krankenkasse ...sollten aber nach Neuberechnungbescheid 2-3 Monate abwarten, bis alle Beteiligten Ihre 'Hausaufgaben'/Neu- und Verrechnungen vorgenommen haben.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo Kerstin,

W°lfgang hat Ihre Frage bereits vollständig beantwortet.

von
Kerstin

vielen Dank für die Antworten