zuzahlung der rentenbeiträge wegen teilzeitarbeit

von
danuschka

seit 01.10.2007 arbeite ich nur 6 std, pro tag. ich würde gerne die differenz der rentenbeiträge zwischen vollzeit und teilzeit nachzahlen. wie gehe ich vor?
muß ich das durch den arbeitgeber oder kann ich auf einbestimmtes konto selbst einzahlen?
vielen dank
danuschka

von
bekiss

Eine derartige freiwillige Aufstockung Ihrer Pflichtbeiträge in die gesetzliche Rentenversicherung ist nicht möglich.

Die sogenannte "Aufstockung" auf vollwertige Pflichtbeiträge ist nur bei "Minijobs" bis 400,- EUR oder bei Gleitzonenentgelten (400,- - 800,- EUR) möglich. Doch auch dann ist der Pflichtbeitrag auf 19,9 % des Bruttoentgelts begrenzt und nicht beliebig darüber hinaus aufstockbar.