Zwei freiberufliche Tätigkeiten - die eine rentenversicherungspflichtig, die andere nicht

von
David Damm

Hallo,

ich bin Freiberufler und arbeite als vereidigter Dolmetscher und Übersetzer - bin Kleinunternehmer.

Letztes Jahr habe ich auch ein Zertifikat als Sprachlehrer erworben und ab kommendem Herbst möchte ich gern auch mit meiner Lehrtätigkeit beginnen.

Obwohl die freiberufliche Lehrtätigkeit rentenversicherungspflichtig ist, bleibt es mir noch unklar, ob auch meine Tätigkeit als Übersetzer und Dolmetscher steuerpflichtig ist oder nicht.

Mein Steuerberater meint, ich darf bei Ausübung beider Tätigkeiten die gleichen Steuernummer zur Rechnungerstellung benutzen.

Vielen Dank im Voraus
Mit freundlichen Grüßen

David Damm

Experten-Antwort

Hallo David Damm,

wenn Sie mehrere selbständige Tätigkeiten unabhängig voneinander ausüben, kann es durchaus sein, dass eine rentenversicherungspflichtig ist und die andere nicht.
Um dies feststellen zu lassen und entsprechend Sicherheit bei dieser Frage zu haben können Sie einen Antrag stellen:
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/217138/publicationFile/733/V0023.pdf
Für Ihre Frage zu Ihrer Steuernummer verweise ich Sie auf Ihren Steuerberater bzw. auf das Finanzamt.

Experten-Antwort

Hallo,

Sie können über ein Statusfeststellungsverfahren prüfen lassen ob beide Berufsbilder zur Rentenversichungspflicht führen.
Sie können das Formular V0027 über die Homepage http://www.deutsche-Rentenversicherung.de downloaden.

Eine persönliche Beratung zu Ihren Möglichkeiten der Beitragszahlung wird empfohlen.

Die steuerliche Behandlung kann hier nicht beantwortet werden.Hierzu müssen Sie Ihren Steuerberater fragen.

Mit freundlichen Grüßen

von
Susi

Liebe Experten,
ist das Formular V027 nicht für die Statusfeststellung wenn es um die Frage geht Arbeitnehmer oder wirklich selbstständig?
Für die Prüfung der Versicherungspflicht in der RV ist doch eigentlich das Formular V023 o V020 da, oder sehe ich das falsch?
LG

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Inflation: Was Sparer jetzt tun können

Milliarden auf den deutschen Sparkonten verlieren derzeit an Wert. Wie Sie sich bei der Altersvorsorge gegen die Teuerung wappnen können.

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.

Rente 

Rentenerhöhung 2022: Sattes Plus

Von Juli an bekommen Millionen Menschen deutlich mehr Rente. Warum das so ist und was die nächsten Jahre bringen könnten.