Zwischenübergangsgeld

von
R2D20815

Ich wurde ende 2012 Arbeitsunfähig aus einer medizinischen Reha entlassen.eine Lta wurde im dort befürwortet und beantragt.habe ich Anspruch auf Zwischenübergangsgeld bis meine LtA nun endlich im April beginnt?

Experten-Antwort

Hallo,

wenn Sie

1. durchgehend arbeitsunfähig waren (und auch für die gesamte Zeit krankgeschrieben waren),
2. die Leistung bereits während der medizinischen Reha angeregt wurde,
3. Sie vom Krankengeld ausgesteuert wurden und
4. Sie den späteren Beginn der Umschulung oder einer vergleichbaren Leistung nicht verzögert haben,

besteht eigentlich schon ein Anspruch auf Übergangsgeld für die Zwischenzeit. Klären Sie den Sachverhalt bitte mit Ihrem zuständigen Sachbearbeiter.

von
R2D20815

Also Belegt ist das ich bis zur Aussteuerung durchgehen Krank geschrieben bin.Das Arbeitsam wollte keine AU-bescheinigung mehr.ihnen Reichte der Entlassungsbericht Ich musste auch nicht zum Ärztlichen Dienst .Danach ist Ärztlich belegt das ich im Juli 2013 es mit einer Wiedereingliderung probieren wollte,mir mein Arzt aber zu einem Antrag auf Rente auf zeit geraten hat.Diesen habe ich nicht gestellt weil ja der Antrag auf lta noch lief.Ich kann auch heute zu einem Gutachter gehen der mir höchst wahrscheinlich eine Arbeitsunfähigkeit in meinem Beruf erklärt. der alte Arbeitsvertrag läuft ja noch

von
R2D20815

Also Belegt ist das ich bis zur Aussteuerung durchgehen Krank geschrieben bin.Das Arbeitsam wollte keine AU-bescheinigung mehr.ihnen Reichte der Entlassungsbericht Ich musste auch nicht zum Ärztlichen Dienst .Danach ist Ärztlich belegt das ich im Juli 2013 es mit einer Wiedereingliderung probieren wollte,mir mein Arzt aber zu einem Antrag auf Rente auf zeit geraten hat.Diesen habe ich nicht gestellt weil ja der Antrag auf lta noch lief.Ich kann auch heute zu einem Gutachter gehen der mir höchst wahrscheinlich eine Arbeitsunfähigkeit in meinem Beruf erklärt. der alte Arbeitsvertrag läuft ja noch

Interessante Themen

Gesundheit 

Wenn die BU-Versicherung nicht zahlen will

Berufsunfähig – aber die eigens für diesen Fall abgeschlossene Versicherung stellt sich quer. Wie Versicherte vorbeugen können.

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...