Zwischenüberggild

von
randi

Hallo
besuche eine Maßnahme zur Teilhabe am Arbeitsleben, Abbruch aus gesundheitlichen Gründen steht bevor! Es soll eine med. Reha. beantragt werden.
Meine Frage:
steht mir weiterhin Anspruch auf Übergangsged zu? Bin von d. Krankenkasse ausgesteuert.
Danke im Vorraus.

Experten-Antwort

Guten Morgen Randi,
diese Frage sollten Sie mit Ihrem Rehabiliations-Fachberater besprechen.

Zwischenübergangsgeld kann grundsätzlich lediglich nach
Abschluss einer Leistung zur medizinischen Rehabilitation oder einer Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben bewilligt werden, wenn nach § 51 Abs. 1 SGB IX anschließend weitere Leistungen
zur Teilhabe am Arbeitsleben erforderlich sind. Erforderliche weitere Leistungen
zur medizinischen Rehabilitation lösen keinen Anspruch auf Zwischen-Übergangsgeld aus.

Aber:
Nach § 51 Abs. 3 SGB IX hat ein Versicherter für einen oder mehrere Zeiträume der Unterbrechung der Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben allein aus gesundheitlichen Gründen Anspruch auf Übergangsgeld für jeweils bis zu 6 Wochen, soweit die Aussicht besteht, dass er die Leistung wieder in Anspruch nehmen kann.Das Übergangsgeld wird längstens bis zur
planmäßigen bzw. vorzeitigen Beendigung der Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben gezahlt.
Bitte nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Rentenversicherungsträger (Reha-Fachberater) auf.
Mit freundlichen Grüßen

Interessante Themen

Gesundheit 

Wenn die BU-Versicherung nicht zahlen will

Berufsunfähig – aber die eigens für diesen Fall abgeschlossene Versicherung stellt sich quer. Wie Versicherte vorbeugen können.

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...