ZZ

von
babel

Wird eine sogenannte Zurechnungszeit auf die Wartezeit von 45 Jahren angerechnet ?

von
Knut Rassmussen

Nein.

von
Rentenbeginnrechner

Zitiert von: babel

Wird eine sogenannte Zurechnungszeit auf die Wartezeit von 45 Jahren angerechnet ?

Nein.

Auf die Wartezeit von 45 Jahren werden Pflichtbeitragszeiten aufgrund einer Beschäftigung oder Tätigkeit angerechnet. Hierzu zählen beispielsweise auch Pflichtbeitragszeiten aus Kindererziehung, nicht erwerbsmäßiger Pflege, Krankengeldbezug und Wehr- oder Zivildienst.

Nicht berücksichtigt werden jedoch Pflichtbeitragszeiten aufgrund des Bezugs von Arbeitslosengeld oder Arbeitslosengeld II[.

Auf die Wartezeit von 45 Jahren werden ebenfalls Berücksichtigungszeiten wegen Kindererziehung angerechnet und Berücksichtigungszeiten wegen Pflege in der Zeit von Januar 1992 bis März 1995. Auch Ersatzzeiten sind anzurechnen (§ 51 Abs. 4 SGB VI).

http://de.wikipedia.org/wiki/Altersrente#Altersrente_f.C3.BCr_besonders_langj.C3.A4hrig_Versicherte

Experten-Antwort

Hallo babel,

wir können uns den Ausführungen von Rentenbeginnrechner nur anschließen.