Abfindung nach ATZ

von
Gerhard Jost

Hallo, vielleicht kann mir jemand diese Frage beantworten. Ich gehe nach ATZ öffentl.-Dienst mit Abschlag in Rente. Wird die Abfindung berechnet Bruttolohn vor Eintritt der ATZ? also 2008? oder dem Bruttolohn der Kollegen von 2016? Abfindung ohne Steuern? Netto? Danke für Auskunft

von
W*lfgang

Hallo Gerhard Jost,

natürlich nach dem aktuellen Brutto-Vollzeitlohn, Auszahlung abzüglich Steuern und SV-Abgaben.

Gruß
w.
PS: Wie kommen Sie darauf, dass Ihre Frage gerade in einem Rentenforum beantwortet werden könnte, statt Ihren Arbeitgeber dazu zu befragen? ;-)

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Herr Jost,

diese Frage ist eher arbeitsrechtlicher Natur, dies sollten Sie daher bei Ihrem Arbeitgeber erfragen.

von
Meier

Hallo Gerhard Jost,
W*lfgang hat die Frage an sich schon kurz und bündig beantwortet.
Nur eine kleine Korrektur:
Abfindungen der diskutierten Art stellen kein Arbeitsentgelt dar, sondern sind eine Entschädigung für den (frühen) Verlust des Arbeitsplatzes. Sie unterliegen deshalb nicht der Beitragspflicht zur Sozialversicherung.
Quelle: Ziffer 3.6 des gemeinsamen Rundschreibens der Spitzenverände zum Versicherungs-, Beitrags- und Melderecht bei Altersteilzeitarbeit vom 2. November 2010.
- und schon haben wir die Kurve vom Arbeits- zum Sozialrecht gekriegt

me

von
W*lfgang

Zitiert von: Meier
Abfindungen (...) unterliegen deshalb nicht der Beitragspflicht zur Sozialversicherung
Meier für die Korrektur, Sie haben natürlich Recht.

Gruß
w.
...manchmal sollte ich mir auch Zettelchen mit den kleinen Nebenbestimmungen anderer Rechtsbereiche anlegen ;-)

von
GroKo

Zitiert von: W*lfgang

Zitiert von: Meier
Abfindungen (...) unterliegen deshalb nicht der Beitragspflicht zur Sozialversicherung
Meier für die Korrektur, Sie haben natürlich Recht.

Gruß
w.
...manchmal sollte ich mir auch Zettelchen mit den kleinen Nebenbestimmungen anderer Rechtsbereiche anlegen ;-)


Und die Zettelchen nicht vergessen auf denen Du notiert hast wo die Zettelchen zu finden sind.

von
W*lfgang

Zitiert von: GroKo
(...)
...tu was Nützliches, geh einfach arbeiten und häng nicht so viel mit KS beim Weizen zusammen ;-)

Gruß
w.

von
GroKo

Zitiert von: W*lfgang

Zitiert von: GroKo
(...)
...tu was Nützliches, geh einfach arbeiten und häng nicht so viel mit KS beim Weizen zusammen ;-)

Gruß
w.


Ach der KS kann durchaus lustig sein, nach dem dritten Weizen.
Das mit dem Arbeiten habe Ich lange hinter mir, Ich liege der Rentenversicherung auf der Tasche.

von
Georg W.

Zitiert von: W*lfgang

Zitiert von: GroKo
(...)
...tu was Nützliches, geh einfach arbeiten und häng nicht so viel mit KS beim Weizen zusammen ;-)

Gruß
w.


Wie kommen Sie denn darauf, dass der GroKo ein "nutzloser Arbeitsloser" ist, Herr Fettnäpfchentreter?