ALG1 und Minijob 450 €

von
Petra

Hallo zusammen,
ich beziehe aktuell ALG1 (1285 €),in 2 Jahren und 2 Monaten könnte mit 63 nach 35 Jahren in Rente f. langj. Versicherte m.11.4 % Abzug gehen.
Nun möchte ich zumindest einen Minijob 450€ machen, der ja zum Teilabzug 285€ führt bei ALG1,da nur 165 € Hinzuverdienst zulässig sind abzugsfrei. Wirkt sich der Minijob noch etwas erhöhend (wieviel?)auf die ohnehin dann schon geringe Rente m. 63 m. Abzug aus?

Grüße
Petra

Experten-Antwort

Hallo Petra,
durch die Ausübung einer versicherungspflichtigen geringfügigen Beschäftigung würden sich aktuell, für jeden Monat mit einem Verdienst in Höhe von 450 EUR, monatliche Rentenanwartschaften in Höhe von 0,38 EUR ergeben.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung