Altersteilzeit - Berechnungsgrundlage

von
Anne

Ich bin Angestellte im öffentlichen Dienst, werde im Mai 2009 55 Jahre und möchte dann in Altersteilzeit gehen. Zur Zeit bin ich befristet bis Februar 2009 teilzeitbeschäftigt mit 34 Wochenstunden. Würde bei mir die Vollbeschäftigung als Berechnungsgrundlage zählen, wenn ich ab März 2009 wieder in Vollzeit arbeite?