Anrechnung Fachoberschule sowie verbindliche Feststellung

von
Anna

Guten Tag,

ich habe zwei Fragen.

1. Ich habe mit 18 für 2 Jahre eine Fachoberschule besucht. Erhöht dies meine zukünftige Rente? (Rente ab 2042)

2. Meine Zeugnisse dafür habe ich jetzt gefunden. Allerdings habe ich vor 3 Jahren bereits eine Kontenklärung machen lassen, in der diese Zeiten noch nicht aufgenommen sind. Die Zeiten sind allerdings "verbindlich festgestellt." Ist es trotzdem möglich, noch Unterlagen nachzureichen, die dann berücksichtigt werden?

Vielen Dank!

Anna

von
Bernd

Zitiert von: Anna

Ich habe mit 18 für 2 Jahre eine Fachoberschule besucht. Erhöht dies meine zukünftige Rente? (Rente ab 2042)

Wie das Rentenrecht in 20 Jahren aussehen wird, kann man nur mutmaßen...

Nach aktuellem Recht erhöht die Anrechnungszeit für den Schulbesuch nur den Durchschnitt, weil die Zeit ausgeklammert wird und damit Werte, die nach Durchschnittswerten berechnet werden.

Bei einer Altersrente wirkt sich das in der Regel nur gering aus.

Zitiert von: Anna

2. Meine Zeugnisse dafür habe ich jetzt gefunden. Allerdings habe ich vor 3 Jahren bereits eine Kontenklärung machen lassen, in der diese Zeiten noch nicht aufgenommen sind. Die Zeiten sind allerdings "verbindlich festgestellt." Ist es trotzdem möglich, noch Unterlagen nachzureichen, die dann berücksichtigt werden?

Da wird ne neue Kontenklärung fällig, also in der Regel ist die Korrektur kein Problem, kompliziert würde es, wenn Sie bereits in Rente wären.

Experten-Antwort

Hallo Anna,

den Äußerungen von „Bernd“ schließen wir uns an.

Der Besuch von Fachoberschulen gilt als Schulausbildung. Diese Zeit wird als Anrechnungszeit berücksichtigt und kann sich nach aktuellem Recht indirekt auf die Rentenhöhe auswirken.

Dass die Zeiten in Ihrem Versicherungskonto bei der letzten Kontenklärung bereits verbindlich festgestellt wurden, ist kein Problem. Zusätzliche versicherungsrechtliche Zeiten können Sie jederzeit ohne Probleme geltend machen.

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Forward-Darlehen: Günstige Bauzinsen sichern

Die Zinsen für Baukredite steigen wieder. Wer Haus oder Wohnung abbezahlt, kann deshalb oft schon jetzt von einer Anschlussfinanzierung profitieren.

Rente 

Rente: Extra-Beiträge lohnen 2022 besonders

Die meisten Versicherten ab 50 können sich mit freiwilligen Beiträgen Rentenpunkte kaufen. 2022 gibt es diese im Sonderangebot.

Magazin  Altersvorsorge 

Lohnt der Kauf einer Immobilie als Geldanlage noch?

Eine Immobilie erscheint vielen als sichere Geldanlage. Doch gilt das mit steigenden Preisen und Zinsen noch immer?

Altersvorsorge 

Für wen sich eine Photovoltaik-Anlage lohnt

Solarstrom selbst erzeugen und ins Netz einspeisen, dafür gibt‘s 20 Jahre lang eine feste Vergütung – ein möglicher Baustein für die Altersvorsorge....

Rente 

Millionen Rentner müssen weniger Steuern zahlen

Hat die saftige Rentenerhöhung zum Juli wirklich eine „dunkle Seite“? Massen von Rentnern würden nun Steuern zahlen müssen, war zuletzt zu lesen....