Anrechnung UV-Rente auf Altersrente

von
Jutta

Altersrente seit ca. 15 Jahren ca. 1350,-€, UV-Rente (Tag des Versicherungsfalls 21.08.2017) ab 19.01.18 710,26 € bei MdE 30%, JAV ab 01.08.18 42615,63 €.
Wie viel wird hier auf die Altersrente angerechnet?

von
Anwendungssperre

Zitiert von: Jutta
Altersrente seit ca. 15 Jahren ca. 1350,-€, UV-Rente (Tag des Versicherungsfalls 21.08.2017) ab 19.01.18 710,26 € bei MdE 30%, JAV ab 01.08.18 42615,63 €.
Wie viel wird hier auf die Altersrente angerechnet?

Gar nix.

Erleidet der Empfänger einer Altersrente nach dem Beginn dieser Rente einen Versicherungsfall in der gesetzlichen Unfallversicherung in Gestalt eines Arbeitsunfalls (§ 8 SGB VII) oder einer entschädigungspflichtigen Berufskrankheit (§ 9 SGB VII in Verbindung mit § 93 Abs. 5 S. 2 SGB VI), findet § 93 Abs. 1 bis 4 SGB VI keine Anwendung. Die Rente ist neben der für diesen Unfall gewährten Unfallrente ungekürzt zu leisten. Der Versicherungsfall in der gesetzlichen Unfallversicherung hat sich auch dann nach Beginn einer dieser Rentenleistungen ereignet, wenn er und der Rentenbeginn in der gesetzlichen Rentenversicherung auf denselben Tag fallen.

Experten-Antwort

Hallo Jutta,

die Aussage von Anwendungssperre ist bezogen auf die UV-Rente korrekt.

Sobald Sie die Regelaltersgrenze erreicht haben, wird die Regelaltersrente ohnehin nicht gekürzt.