Anrechnung von riestergeförderter Betriebsrente auf Hinterbliebenenrente?

von
Frank59

Liebe Experten,
kann eine Betriebsrente, die riestergefördert wurde, auf eine Witwenrente (Hochzeit nach 2001)angerechnet werden???

Experten-Antwort

Hallo Frank59,

Einkünfte aus Altersvorsorgeverträgen bleiben bei einer Hinterbliebenenrente anrechnungsfrei, soweit sie nach § 10a EStG ("Riesterrente") gefördert worden sind. Bei einem nur teilweise geförderten Altersvorsorgevertrag ist der nicht geförderte Teil der "Riester-Rente" als Einkommen anzurechnen.