< content="">

Anspruch auf Übergangsgeld bei geringf. Besch.

von
lizzy

Kann jemand, der seit mehreren Jahren nur noch eine geringfügige Beschäftigung - mit eigener Beitragszahlung zur RV - ausübt, Übergangsgeld bekommen, wenn eine med. Reha durchgeführt wird?

Danke!

Experten-Antwort

Bei Leistungen zur med. Rehabilitation besteht ein Anspruch auf Übergangsgeld, wenn Sie unmittelbar vor dem Beginn der Leistung Arbeitsentgelt erzielt und Beiträge zur Rentenversicherung abgeführt haben. Hierzu zählt auch eine geringfügige Beschäftigung mit eigener Beitragszahlung.

von
User

Aber dann auch nur, wenn kein Anspruch auf Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber mehr besteht.