arbeitslos melden ohne Bezüge

von
Mike

Hallo
Ich mache demnächst eine Teilhabe am arbeitsleben,soll ich mich arbeitslos melden obwohl ich keine Bezüge bekomme?
Bin nicht arbeitslos gemeldet(habe keinen Job,würde aber wegen verheiratet keine Bezüge bekommen(Bin krankenmitversichert bei Partner),wäre es ratsam vor der Teilhabe sich arbeitslos zu melden?
Gruss und Danke
Mike

Experten-Antwort

Hallo Mike,

um in ein leidensgerechtes Beschäftigungsverhältnis vermittelt werden zu können, wird eine entsprechende Meldung zur Vermittlung bei der Arbeitsagentur oder dem Jobcenter von Ihnen verlangt werden. Zunächst sollten Sie aber ein Beratungsgespräch mit Ihrem zuständigen Rehafachberater führen. In diesem Rahmen werden der für Sie erforderliche Leistungsbedarf ermittelt und das weitere Verfahren auch insbesondere hinsichtlich der Arbeitslosigkeitsmeldung besprochen.