Ausgleich einer Rentenminderung § 187a SGB VI

von
Faustformel

Ich bin noch am überlegen, ob ich im Jahr 2021 eine Ausgleichszahlung zwecks Ausgleich der Abschläge vornehmen werde. Leider stehen mir erst im nächsten Jahr entsprechende Mittel zur Verfügung.

Für 2020 war die Faustformel, um den aufzuwendenden Betrag abschätzen zu können nach meiner Erinnerung folgende:

50€ Abschlag ist auszugleichen

dann

a) 50 x 27.000 = 1.350.000
b) 1.350.000 : 100 = 13.500€

Es wären also rund 13.500€ aufzuwenden.

Ist schon eine Faustformel für das Jahr 2021 bekannt?

Danke.

Experten-Antwort

Hallo Faustformel,

eine solche Faustformel für das Jahr 2021 ist uns nicht bekannt. Alternativ zur Faustformel besteht die Möglichkeit, eine entsprechende Auskunft bei Ihrem Rentenversicherungsträger anzufordern.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung