Ausgleich Rentenminderung die 2.

von
Lotte

Wie ist das, wenn man schon etwas eingezahlt hat und sich scheiden lässt?

von
Herz1952

Hallo Lotte,

dann würde das Geld, daß Sie eingezahlt haben, im Rahmen des Versorgungsausgleichs geteilt.

Alles Gute für Sie!

von
KSC

Kein Problem, die in der Ehe erworbenen Entgeltpunkte fließen in den VAG ein, das dafür aufgewandte Geld stammt ja wahrscheinlich auch aus dem gemeinsam erwirtschafteten Vermögen.

Wäre als nur gerecht so.

von
Konrad Schießl

Der Hinweis sei gestattet.
War während der gemeinsamen Ehezeit nur ein Verdiener-Einzahler-, bekommt
der nicht Beschäftigte die Hälfte der Entgeltpunkte gutgeschrieben.

MfG.